Drucken

Highlights: NW-Bundesländermeisterschaft VFV.



FELDKIRCH/Elred Faisst - Vorarlbergs U14-Auswahl der Mädchen feierte am Sonntag im Bobleterstadion Tisis gegen die Auswahl aus Niederösterreich einen deutlichen 5:1-Erfolg. Die Mannschaft von Trainer Günther Kerber dominierte vor allem die erste Halbzeit. Nach Toren von Carina Brunod, Anna Bereuter, Magdalena Keck und Caroline Fritsch lagen die Vorarlbergerinnen schon nach einer guten halben Stunde 4:0 voran. Dann stellten sich die Gäste besser auf das gute Spiel der Heimelf ein. In der Nachspielzeit erzielte Leonie Salzgeber den fünften Treffer für die Ländle-Auswahl. Mit diesem Erfolg hat Vorarlberg in der Tabelle Niederösterreich überholt und sich den vierten Schlussplatz gesichert.

Die Vorarlberger U14-Burschen unterlagen Niederösterreich mit 3:6. Die Partie war bis zur Pause ausgeglichen, nach Seitenwechsel hatten die Vorarlberger nicht mehr viel zu bestellen. In der Endtabelle erreichten die Burschen der VFV-Auswahl den sechsten Platz.

Tabelle 1. LK 16/17

Team
Points
1 Hörbranz 54
2 Ludesch 52
3 Bezau 51
4 Viktoria Bregenz 46
5 Altenstadt 42
6 Götzis 41
7 Sulz 35
8 Doren 34
9 Hittisau 33
10 Langen 32
11 Hatlerdorf 31
12 Bludenz 27
13 Lingenau 27
14 SC Tisis 11
sponsorenjan17

Tabelle 5. LKU 16/17

Team
Points
1 Viktoria Bregenz 1b 70
2 Meiningen 1b 57
3 Hard 1b 52
4 Buch 1c 45
5 Sulzberg 1b 44
6 Brederis 1b 41
7 SC Tisis 1b 39
8 Au 1b 38
9 Hittisau 1b 33
10 Kennb./Wolfurt 1c 31
11 Hörbr./Hohw. 1b 26
12 Sulz 1c 22
13 Koblach 1b 21
14 Mäder 1b 4